Der NESS Wärmetechnik Youtube-Kanal

Komplizierte und erklärungsbedürftige Sachverhalte verständlich zu erläutern gehört bei Ness einfach zum Service. Der Einsatz medienübergreifender Formate und zielgerichtete Kommunikation ist dabei eine Selbstverständlichkeit.

Jeder von uns kennt diesen Moment. Es stellen sich plötzlich kleinere und größere Alltagsherausforderungen, für die wir vielleicht nicht sofort die passende Lösung parat haben. Die einen schnappen sich nun die passende Bedienungsanleitung oder ein entsprechendes Fachbuch. Andere hingegen tendieren eher dazu, die Lösung im Internet zu suchen und generieren so alleine auf Google über 2 Billionen Suchanfragen im Jahr. Auch über Youtube werden jeden Tag mehr als 1 Milliarde Stunden Videos gestreamt, wobei „How to“- Suchanfragen jedes Jahr um rund 70% wachsen. Es sind also nicht mehr die „süßesten Katzenvideos“, es sind die wissensvermittelnden Inhalte, die stetige Zuwächse verzeichnen.

Die grundsätzliche Problembehandlung befindet sich also im Wandel und findet plattformübergreifend – Druck, als auch digital – statt. Nicht zuletzt, weil Informationen am besten immer und überall zugänglich gemacht werden sollen.
Schwerpunktmäßig hat NESS damit begonnen, innerhalb der Produktreihe NESSessities sich auf diese Anforderungen einzustellen und passende Strategien zu entwickeln. „Zeitgemäße Kommunikation bedeutet, Informationen auch im B2B Bereich so zu verpacken, dass möglichst viele es verstehen können. Optimal wird die Kommunikation sogar in vielen Bereichen nonverbal umgesetzt. Wenn Sprache verwendet wird, dann soll sie die Menschen verbinden und nicht verwirren – manches muss man einfach mal zeigen.“, so Jan Ohrmann, Marketing Manager bei NESS. „Gerade als mittelständisches Unternehmen haben wir noch einen Kundenbezug und können auf Kundenfeedback entsprechend eingehen und gezielt Lösungen erarbeiten.“
Marketing und Produktmanagement haben hier Hand in Hand zusammengearbeitet, um gedruckte Factsheets und Webseiteninhalte aufeinander abzustimmen. „Die Informationen wurden verständlich auf das Wesentliche gebündelt und danach medienübergreifend abgestimmt. Aus dem darauf folgenden Feedback und Anwenderhinweisen haben wir für einige Produkte eine Mischung aus Erklär- und Produktvideo bisher in Deutsch und Englisch entwickelt.“, erklärt Falko Kegreiss, Product Manager NESSessities bei NESS und ergänzt: „Unsere Kunden und Partner haben nach solch Videoinhalten gefragt. Auch um die Informationen entsprechend selbst an Mitarbeiter weitergeben zu können. Unterm Strich spart dies nebenbei auch noch eine Menge an Zeit.“

Die neuen Videoinhalte sind ab sofort für jeden über den NESS Wärmetechnik Youtube-Kanal frei abrufbar.
Auch in der nächsten Zeit wird das multimediale Angebot weiter ausgebaut. Lösungsfindung und Produkte können dadurch gemeinsam als Entdeckung und Erlebnis gestaltet werden. Gemeinsam – das sind wir und Sie: Wie gefallen Ihnen die Videos? Zu welchem unserer NESSessities oder welchem Ablauf vermissen Sie eines? Was hätten Sie anders gemacht? Was bleibt unverständlich? Schreiben Sie uns: marketing@ness.de